Burnout ist eine Erschöpfungskrankheit und macht sich leider durch viele Symptome bemerkbar. Man fühlt sich oft müde, man ist traurig, man ist schnell gereizt, man zieht sich immer mehr von den Freunden und der Familie zurück, man kommt nicht mehr richtig zur Ruhe, man ist nervös. Auf jeden Menschen wirkt sich die Krankheit anders aus und von daher kann man die Symptome nicht immer verallgemeinern. Manche Menschen sind immer nur müde und schlafen viel, andere finden gar keinen Schlaf. Manche sind immer traurig, andere oft gereizt!